Seite auswählen

Laura Geisbüsch startete durch wie ein Wirbelwind und wurde innerhalb eines Jahres zur festen Größe in der Online Marketing Szene.

Laura ist das beste Beispiel dafür das es wirklich möglich ist mehr Geld im Internet zu verdienen als im „9 to 5 Job“.

Da ich nicht nur einfach ihren Blog vorstellen wollte, konnte ich Laura für ein kleines Interview gewinnen.

Also lasse ich sie selber erzählen:

 

 

Dirk von OMB: Dein liebstes Projekt/ Website, Blog?

 

Laura: Mein liebstes Projekt ist mein Baby, mein Blog http://www.laurageisbuesch.com, in den ich schon jede Menge Herzblut und Leidenschaft gesteckt habe.

Ich liebe es mit meinen Anleitungen und Blogbeiträgen insbesondere Online Marketing Anfängern weiterzuhelfen.

 

 

Deine Nische/n, dein Business?

 

Geld verdienen im Internet

 

 

Wie sah dein Leben vorher aus?

 

Ich bin gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau und Fremdsprachenkorrespondentin und habe mehrere Jahre als Export-Sachbearbeiterin gearbeitet.

Ich war mit meinem damaligen Job sehr unzufrieden und bin jeden Tag schlecht gelaunt zur Arbeit gefahren.

Auf der Arbeit habe ich mich nur von Pause zu Pause gehangelt und habe dem Feierabend, der meist in den späten Abendstunden war, entgegengefiebert.

 

 

Was war deine Motivation ins Online Business einzusteigen?

 

Angefangen hat alles im Jahr 2013 als ich mit meiner Familie in Florida war.

Mein Vater ist seit mehr als 8 Jahren im Online Marketing tätig, allerdings wusste ich vorher nicht so genau was er da überhaupt tut und womit er sein Geld verdient.

Doch als ich am Pool lag, habe ich mich zum ersten Mal ernsthaft gefragt, wie das möglich ist, dass mein Dad von überall auf der Welt arbeiten kann und sich seine Zeit frei einteilen kann.

Am selben Tag noch habe ich Ralf ausgefragt, wie genau er sein Geld verdient und fragte ihn ob ich das nicht auch lernen könne?

Als er mir versicherte, dass jeder Geld im Internet verdienen kann, war ich super motiviert und wollte ein eigenes Projekt starten.

Die notwendigen Kenntnisse habe ich mir in seinem Videokurs, dem VIP Affiliate Club, angeeignet und kurz darauf ging mein erster eigene Blog  http://www.laurageisbuesch.com online.

Der Blog war als Experiment aufgebaut mit dem Ziel, dass ich es schaffe innerhalb von einem Jahr monatlich 3266 Euro durch Online Marketing zu verdienen.

Tja und was soll ich sagen: Das Experiment ist geglückt und heute genieße ich ebenfalls den Luxus von zu Hause aus arbeiten zu können.

 

 

Seit wann betreibst du dein Business?

 

Seit 2013.

 

 

Was war dein größter Rückschlag/ Fehler?

 

Der größte Fehler den ich gemacht habe, war dass ich nicht gleich von Anfang an auf E-Mail-Marketing gesetzt habe.

Ich habe mich damit am Anfang noch sehr schwer getan und darum auf E-Mail-Marketing verzichtet.

Und das ist ein fataler Fehler, denn im E-Mail-Marketing werden die größten Umsätze gemacht! Es heißt nicht umsonst: “In der Liste liegt das Geld” 😉

Ich kann also wirklich nur jedem raten, der mit dem Online Marketing beginnen möchte, von Anfang an den Fokus auf den Listenaufbau und das E-Mail-Marketing zu legen!

Würde ich heute noch einmal von vorne beginnen, würde ich sofort den Fokus auf das E-Mail-Marketing legen!

 

 

Kannst du von deinen Einnahmen leben? Wie lange hast du gebraucht um von deinen Einnahmen leben zu können?

 

Ja ich bin bereits seit September 2013 selbstständig und es hat ca. 7 Monate gedauert bis ich von den Einnahmen leben konnte und 14 Monate bis ich mein damals gestecktes Ziel von 3266 Euro monatlich erreicht hatte.

 

 

Haupt- Einnahmequelle?

 

Meine Einnahmen generiere ich hauptsächlich durch Email Marketing, Blogging und Webinare. Den fettesten Anteil macht aber das Email Marketing aus.

 

 

Haupt- Traffic Quelle?

 

Facebook und virale Mailsysteme.

 

 

Welche eigenen Produkte hast du bisher veröffentlicht?

 

Meinen Leadhurricane 🙂

Leadhurricane ist ein Videokurs für Email Marketing Anfänger mit über 58 kompakten Klick-für-Klick Anleitungen.

In Leadhurricane werden alle Begriffe für Anfänger verständlich erklärt und ich zeige in den Videoanleitungen Schritt für Schritt wie man eigene Emailserien aufbaut und eine Emailliste in Rekordgeschwindigkeit aufbaut mit der man in 7 Monaten 1000 Euro auf Autopilot verdienen kann.

Für Leadhurricane sind absolut keine Vorkenntnisse erforderlich und ich stehe meinen Kunden bei Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

Lieblings Tool/ Buch?

 

Oh Tools gibt es jede Menge, z.B. Lastpass, Jing, Textexpander, Pretty Link, Leadpages.. und viele mehr 🙂

Mein Lieblingsbuch ist “Die 4-Stunden Woche” und im nicht Business-Bereich “Ein ganzes halbes Jahr”

 

 

Was nimmst du dir für die Zukunft vor? Was hast du für Pläne? Was kommt als nächstes?

 

Ich möchte weiterhin regelmäßig auf meinem Blog bloggen und weitere Produkte zum Thema Online Marketing erstellen.

 

 

Letzte Tipp an die Leser. Dein Erfolgsgeheimnis. Was würdest du deinem jüngeren Ich heute empfehlen?

 

Fang SOFORT mit dem Aufbau einer Emailliste an!

 

 

Ich bedanke mich bei Laura für die Freundlichkeit und die Zeit die sie sich für mich genommen hat.

 

Hier nochmal der Link zu Lauras Blog: laurageisbuesch.com

Hier geht es zu Lauras Leadhurricane: leadhurricane.com

 

 

Starte dein eigenes Internet Geschäft

Online Marketing Guide GRATIS downloaden